Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/brave-chick

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
laenger ist mir lieber....

nur eine kurze info dazu, dass ich grade meinen flug umgebucht habe!! ich komme erst einen monat spaeter - sprich am 26.04. wieder...

morgen geht es nach santa cruz, wenn die strassenverhaeltnisse es wieder zulassen... und das behaupten zumindest einige leute. mal sehen was die busgesellschaften uns heute abend erzaehlen...

 viel spass euch allen

7.3.07 18:48


viel zu viel....

so, jetzt muss ich es mir eingestehen: ich komme nicht mehr mit dem nachtragen hinterher - wer haette es gedacht;o) deshalb mal ein kurzer ueberblick was ich ueberhaupt gemacht habe, seit dem dschungel... leider muesst ihr dabei auf irgendwelche beschreibungen verzichten... dass z.b. machu picchu atemberaubend war, brauche ich wahrscheinlich keinem erst erzaehlen... und wer es dann genauer wissen moechte, muss halt warten bis ich wiederkomme... dafuer habe ich aber jetzt mehr fotos mal hochgeladen...

also seit dem dschungel war unsere tour:

1. Iquitos

2. Lima (ausnahmsweise mal geflogen)

3. Cusco

4. Aguascalientes / Machu Picchu

5. Ollantaytambo

6. Cusco

7. Puno

8. Copacabana (Bolivien - nicht Brasilien;o)

9. Isla del Sol

10. La Paz

11. Coroico

12. La Paz

13. Cochabamba - ja und hier sind wir halt grade... wir (also flo und ich) haben uns doch nochmal dazu entschieden einen spanischkurs zu machen. weil irgendwie wird das ohne nicht so mit dem spanisch... also vor allem bei mir wirds sonst nur mit dem noetigsten was... jetzt haben wir schon eine woche kurs hinter uns und es wird auf jeden fall besser - lernen unter anleitung geht halt doch besser... was wir hiernach noch in bolivien machen wissen wir im moment noch gar nicht ganz genau. flo hat seinen flug gestern um einen monat verschoben - das heisst er hat jetzt mehr zeit... ich hab meinen zwar nocht nicht verschoben, stehe aber gaaanz kurz davor. ist bei delta zwar relativ teuer - aber ist eben eine chance, die so schnell nicht wiederkommt....

also, ich versuche euch auf dem laufenden zu halten - und jetzt gibt es ja auch erstmal fotos zu gucken... viel spass dabei

4.3.07 02:29


es wird nicht leichter...

...alles zu beschreiben nur weil ich so lange warte es aufzuschreiben... ich habe lange keine bilder hochgeladen und ich tue mich schwer etwas von meinen letzten wochen in worte zu fassen... vor allem der dschungel und machu picchu waren einfach unbeschreiblich. es ist so eine andere welt, dass ich einfach nicht weiter komme... schon die hinfahrt nach lagunas, von wo wir unsere dschungel-tour gestartet haben war unfassbar. wir (flo, matze und ich) sind mit einem boot gefahren, dass sowohl normale fracht, lebendige fracht - sprich huehner und kuehe - und menschen zu allen moeglichen orten entlang des flusses transportiert. eine andere moeglichkeit gibt es fuer gewohnlich nicht, da diese orte keine strassenanbinung haben. unser boot hat auch nur mit knappen 18 stunden verspaetung abgelegt - das muss man sich mal vorstellen... man geht nichts ahnend abends um 19 uhr an bord und dann wartet man und wartet - und daran ist man ja hier eigentlich schon gewoehnt... aber so oder so: es hat sich gelohnt... 4 tage und 3 naechte im dschungel - wir waren zu sechst, die teilgenommen haben + 5 guides. und zu der zeit waren wir auch die einzigen touris in lagunas  - also mal "off the gringo trail"... naja, ich habe jetzt zumindest mal das eine oder andere foto vom dschungel und iquitos hochgeladen. ich versuche dann so bald wie moeglich weiter zu machen - versprochen!! aber schnelles internet ist halt nicht immer und ueberall....

 

momentan sind flo und ich uebrigens in la paz. vorher waren wir in copacabana und auf der isla del sol - mit nico (und wer ihn kennt auch eric)... war auch mal wieder schoen den zu sehen - er ist jetzt in peru und richtung columbien unterwegs...

also viel spass beim fotos gucken!!

20.2.07 01:36


so viel gesehen seit dem letzten eintrag....

...dass ich gar nicht weiss wie ich das hier alles hinschreiben soll... ich fang mal damit an, dass wir - wie ihr vielleicht schon auf den bildern gesehen habt - bei den wolkenmenschen in chachapoyas und kuelap waren. kuelap war toll!!! verschiedene voelker haben ueber 900 jahre an dem ort gebaut. momentan sind sie grade dabei alles zu saeubern und teilweise wieder aufzubauen - was wir eigentlich schade finden. lag doch mit der groesste reiz darin, dass alles so schoen ueberwuchert war... aber da koennen wir wohl nichts dran aendern... fast noch spannender an unserem ausflug nach kuelap war aber eigentlich die fahrt von chachapoyas dahin und wieder zurueck. wir sind mit einer agentur dahin, damit wir dann auch jemanden vor ort hatten, der uns was erklaeren kann... und diese agenturen bezahlen dann taxen, die einen dahin bringen. also ganz normale autos - und das ueber diese schlammstrassen. ein einziges abenteuer so nah am abgrund. von zeit zu zeit musste man dann auch schon mal anhalten, damit die schlammlawinen der letzten tage weggeraeumt werden konnten. aber wir sind ja heil ueberall hingekommen.... und das war es uns auch auf jeden fall wert!! aber da es dann doch trotzdem ziemlich anstrengend war, haben wir uns dagegen entschieden uns in der gegend noch mehr anzugucken und sind stattdessen sehr bald richtung tarapoto aufgebrochen. von da aus ging es dann ueber aehnlich abenteuerliche strassen nachts nach yurimaguas. eigentlich wollten wir ja tagsueber fahren, aber da ist die strasse leider gesperrt, weil sie ausgebaut wird... und nach yurimaguas mussten wir, damit wir da ein boot nach lagunas besteigen konnten... aber da schreibe ich dann das naechste mal weiter. ich muss jetzt mal ins bett - sind heute in lima angekommen. und morgen oder uebermorgen geht es nach cusco....
26.1.07 07:45


nur ganz ganz kurz...

... ich habe neue bilder hochgeladen... hab jetzt keine zeit mehr die zu benennen oder hier gross was zu schreiben.... die fotos sind aus chiclayo, chchpoyas / kuelap.... also vel spass beim gucken... wir mahcne uns jetzt auf den weg von tarapoto nach yurimaguas...
9.1.07 21:26


...und auf in den dschungel....

so, heute abend geht es langsam damit los, dass wir richtung dschungel aufbrechen. also im moment sind flo, matze und ich noch in chiclayo. heute abend nehmen wir den bus nach chachapoyas - da in der naehe ist auch kuelap, was wir uns angucken wollen... das ist aber eben einer der zwischenstops auf dem weg zur dschungeltour. wir fahren dann ueber tarapota nach yurimaguas, wo wir ein boot besteigen um dann etwa 12 stunden spaeter in einem kleinen dorf im nationalpark wieder auszusteigen... ich bzw. wir alle sicher sind sehr gespannt...

lena ist erstmal nicht dabei, wird aber vielleicht noch zu uns stossen - sie hat peat nach lima gebracht und will eigentlich moeglichst bald nach hause und versucht sich jetzt um einen flug zu kuemmern... ich finde das sehr schade, aber naja, so ist das eben... mach ich halt mit matze und flo die erfahrungen....

ich hoffe ich kann euch dann ganz bald tolle neue fotos zeigen: fuer die, die keine gmx-email.adresse haben: eure freigaben fuer meinen fotoordner laufen dann bald ab, gebt mir einfach kurz bescheid, wenn ihr wieder eine haben wollt. dann schick ich an diejenigen eine rum - man muss ja nicht alle damit nerven, wenn es sie vielleicht nicht interessiert

4.1.07 20:05


weihnachten etc.

also, ich hoffe ihr hattet alle tolle weihnachten... wir waren tatsaechlich in alandaluz - und es war echt ein schoener ort um weihnachten zu verbringen... wenn natuerlich auch ganz anders... ich werde auch gleich noch bilder hochstellen... in alandaluz haben wir uns ja mit peat und lena getroffen... leider hat die regenzeit noch immer nicht angerufen und alles ist nicht so gruen wie es eigentlich sein sollte.... aber es war trotzdem schoen...

am 25. sind wir dann alle nach montanita gefahren und peat und ich haben uns zwei tage im surfen probiert... jetzt tut mir mein ganzer koerper weh. lenau nd peat sind jetzt richtung inland von ecuador unterwegs. ich machdas aber dann im januar nochmal mit flo und bin deshalb jetzt erstmal mit matze zurueck nach mancora - hier haben wir uns heute morgen mit flo geotrfen.... sehr schoen, den hatte ich ja auch schon seit august nicht gesehen... ich geh dann jetzt auch gleichzu denen an den strand...

leider ist es mir irgendwie nicht moeglich alle erfahrungen und alles was man sieht zu beschreiben - es ist halt einfach alles anders hier als bei uns... das muss ich dann mal erzaehlen, wenn ich wieder da bin. ich hoffe es kommt wenigstens ansatzweise auf den bildern rueber!! so, um die kuemmer ich mich dann auch mal weiter...

28.12.06 19:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung